Familie Hartl

Über uns

Chronik

Im März 2005 übernahmen wir den Kiosk am Linzer Südbahnhofmarkt.


Sandra Hartl absolvierte eine Lehre als Hotel und Gastgewerbeassistent .
in einem Vier-Sterne- Hotel in Ischgl/Tirol.
Andreas Hartl besuchte die Gastgewerbefachschule in Bad Leonfelden.
Danach arbeitete er mehr als 20 Jahre als Küchenchef  in einem Linzer Traditionsgasthaus.

Seit Mai 2008 sind wir ein zertifizierter Bio- Betrieb.


Optik ist nicht alles!

Immer um beste Qualität bemüht entschlossen wir uns 2007 auf Bio-Fleisch aus Oberösterreich umzusteigen.

Da wir selber keine Fleischproduzenten sind,können wir es uns leisten, besonders kritisch bei der Auswahl zu sein. Bei uns "muss" nichts um jeden Preis verkauft werden. Das verdanken wir auch unseren Kunden, die uns durch positives Feedback in unserer Arbeit bestätigen. 

Weiters unterscheiden wir uns von einer "herkömmlichen" Fleischhauerei dadurch, dass wir das Fleisch aus der Perspektive bester Küchen sehen. Das heißt, nur optimal abgelagertes Fleisch kommt bei uns in den Verkauf. Für uns zählt nicht nur die Optik, sondern auch die Beschaffenheit der einzelnen Stücke.


















Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel im Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen